20130717-223038.jpg
Still „Motte“ aus dem Film „Ein andalusischer Hund, 1927 (Quelle: http://www.archive.org)

Ein andalusicher Hund

      Er gilt als DER surrealistische Film schlechthin: Ein andalusischer Hund (Originaltitel: Un chien andalou) von Luis Buñuel und Salvador Dalí aus dem Jahr 1929. In Frankreich gedreht, ging dieser 17 minütige Kurzfilm vor allem auf Grund seiner Anfangssequenz in die Filmgeschichte ein.

This is the infamous 1927 surreal classic, with the jaw-dropping scene where Luis Bunuel slashes an eyeball.

Altersfreigabe ab 16! Darsteller: u.a. Simone Mareuil (Junges Mädchen), Pierre Batcheff (Mann), Luis Buñuel (Mann mit der Rasierklinge), Salvador Dalí (Priesterseminarist)
(Quelle: eoran.com)

 

20130731-141046.jpg20130724-230732.jpg

20130731-141046.jpg20130727-163112.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s