Stilepochen der Architektur (Architekturgeschichte)

Bauelemente und Baukörper:
Überblick über wesentliche Stile und Epochen der Fassadengestaltung

 

Epoche: Römische Baustile

Etruskischer Tempel (oben), Pantheon, Rom (mittig), Tempel der Venus und Roma, Rom (unten)
20130321-141645.jpg

 

AB_Ikon.PNG

 



Epoche: Griechische Baustile der Antike

AB_Ikon.PNG

20130321-143620.jpgSäulenformen & Kapitellformen (oberer Säulenabschluss) in diversen Stilen der Antike20130326-135750.jpgKorinthisch

20130326-135806.jpgIonisch

20130326-135819.jpgToskanisch

20130326-135851.jpg

 

 

 

 

 

Epoche: Romanische Baustile (Romanik)

AB_Ikon.PNG

20130326-003152.jpg

 

 






Epoche: Mittelalter (Gotik, gotische Baustile)

20130326-155118.jpg

20130326-155131.jpg

20130326-155147.jpg

Kirche St. Denis, bei Paris20130328-003812.jpg
Abbildung: Superikonoskop

20130807-221847.jpg

20130807-221804.jpg

 
 


 

Epoche: Renaissance

Kirche Sankt Andrea, Rom20130321-144405.jpg

Kirche Sankt Spirito, Florenz20130321-144420.jpg

Palatium, Bremen, 169520130321-144521.jpg

Scuola Di San Rocco, Venedig

20130321-144552.jpg

Burg Dankwarderode20130321-144930.jpg

Schloss Erlangen20130326-163531.jpg

Kaiserhoffassade mit Renaissancegiebel, Hamburg20130326-163550.jpg

AB_Ikon.PNG

Biographie
Bauwerke
Architekturtheorie
Zeitgeschichte
Nachfolger

 

Systematik Brunelleschis
Antike Grundlagen
Säulenordnung
Werke Palladios
Palastbau in Rom
Kirchlicher Saalraum
St. Peter – Zentralbau
Kirchenfassaden in Rom
Zentralbau im Barock
Triumphbogen
Villa – Lustgebäude
Treppenhaus im Barock
Gestalteter Platz
Arbeitsaufgaben
 


Epoche: Barocke und Rokoko Baustile

20130321-150032.jpg

20130321-150054.jpg

20130321-150121.jpg

Wandschneiderhaus, Bremen20130326-164038.jpg

Rokoko-Basilika, Ottobeuren20130326-164121.jpg

Rokoko-Kloster, Eichstätt20130326-164141.jpg

Nach Barock und Rokoko spricht die kunstwissenschaftliche Literatur nicht mehr von Stilepochen sondern nur noch von Stilrichtungen – auch, weil bis heute sehr verschiedene Stile von da an in kürzeren Zeitabständen wechseln.

AB_Ikon.PNG





Klassizismus/Historismus

Jugendstil / Art Noveau

20130327-175957.jpgAbbildung: Frachet

20130327-180146.jpgAbbildung: AlexF

20130327-180309.jpgAbbildung: Nino Barbieri

20130327-180438.jpgAbbildung: Uwe Barghaan

20130327-180455.jpgAbbildung: Uwe Berghaan

20130327-180517.jpgAbbildung: Uwe Barghaan

20130807-215308.jpg

 

Klassische Moderne

Bauhaus

image

Foto: Stefan Oemisch, 10/2009

  

OH_Projektor.PNG

Siedlungsbau

Z.B. Hufeisensiedlung Berlin Britz, 1925-30, Architekt: Bruno Taut

Bruno Taut – Hufeisen-Siedlung Britz, Berlin (1925-1930). Fotograf: Hermann Günther (2000).

File:Hufeisen Blick-von-Treppe 2013 Foto: BenBuschfeld.jpg

AB_Ikon.PNG








Futuristische Architekturkonzepte

image

Buchauszüge „Architettura Futurista“ (Hrsg., Virgilio Marchi, inklusive einem Manifest von Antonio Saint‘ Elia, Quelle: http://www.lis.bremen.de)

_______________________________________________________________________________

Nationalsozialistischer/Faschistischer Baustil

_______________________________________________________________________________

Postmoderne Baustile

_______________________________________________________________________________

Zeitgenössische Architektur

Foto: EFF

Foto: EFF

_______________________________________________________________________________

Science-Fiction Architektur und Zukunftsvisionen

 

 

 

AufgabenAufgaben

„Parallelprojektion, Isometrie, Militärperspektive“, Zentralperspektive
„Material: Architektur Farbe und Raumwirkung“ 
„Aufgabe – Architektur: Kompaktes Wohnen“

  • Lernen durch zeichnerisches Imitieren von Vorbildern (Lernen durch Abzeichnen)

Durch immer gleiches Abzeichnen und Abschreiben biblischer Darstellungen – möglichst oft und exakt das Vorbild imitierend, versuchen Gläubige Christen seit dem Mittelalter christliche Werte „bildhaft/bildend“ zu verinnerlichen, sich durch tätige Anschauung Christlichkeit „als Bild ein zu verleiben“, sich also innerlich christlich zu bilden – sagte der mittelalterliche Mönch Meister Eckart.)

Andere Religionen und weltliche Bildungseinrichtungen nutzen diese Bildungstechnik ebenfalls. Arabesken, also arabische Calligrafie, folgt ähnlich glaubensstiftenden Impulsen.

Auch der Chinesische Philosoph Konfuzius sprach in jungen Jahren dieser Kulturtechnik zu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s